Waldhotel & Restaurant Bergschlößchen

ihr Gastgeber in Sachsen

Schon um 1900 fuhren die Städter aus Sachsen, kommend von Dresden, Freiberg, Chemnitz und dem Erzgebirge nach Hetzdorf in die Sommerfrische um Urlaub zu machen, da der Ort Hetzdorf ein beliebtes Ziel für Erholung und Entspannung war – und das ist bis zum heutigen Tag in unserem “staatlich anerkannten Erholungsort” erhalten geblieben.

Über die Bundesstraße B 173 ist Hetzdorf bestens zu erreichen und liegt abseits vom Verkehrslärm in absolut ruhiger Lage, idyllisch, verträumt am Rande des Tharandter Waldes. Vor der herrlichen Waldsilhouette des Tharandter Waldes zeigt sich malerisch das “Waldhotel und Restaurant Bergschlößchen”.

Wie der Name schon sagt, sieht man das Haus bereits bei der Einfahrt in den Ort, unübersehbar auf einer Berghöhe stehen.
Da unser Haus mit 35 Gästebetten in 18 Zimmern nicht zu den “Großen” gehört, bleibt Freiraum für Individualität.

Waldhotel Bergschlößchen

 

 Unser Hotel und Restaurant  bleibt wegen der aktuellen Coronalage bis auf weiteres geschlossen !

Übernachtungsanfragen

für nicht-touristische, sowie notwendige

berufliche, soziale oder medizinische Anlässe

nehmen wir gern unter :

 Tel. 0162-2653861

oder per E-Mail:

 info@bergschloesschen.de

entgegen !

Waldhotel und Restaurant Bergschlößchen

Am Bergschlößchen 14
09633 Halsbrücke / OT Hetzdorf

Kontakt

Telefon: 035209 / 2380
Telefax: 035209 / 23819
E-Mail: info@bergschloesschen.de

© Waldhotel Bergschlößchen

Hotelbewertungen